Der härteste Job der Welt
 
 

Gästebuch-Einträge

Familie Keller
Hallo zusammen
Ich bin kürzlich auf die ig3plus seite gestoßen,und habe mich sehr gefreut zu lesen,...
Donnerstag, 02. März 2017
4KidsFamily
Hallo zusammen

Wir sind seit 2 Jahren eine 6köpfige Familie. Bisher hatten wir nur ein Kleinauto,...
Freitag, 03. Februar 2017
Claudine Zimmermann
:) Hallo all Ihr ig3plus Engel :schön ases Öich git.Merci für aues wo mir scho Öichi Hiuf u Ungerst...
Donnerstag, 10. November 2016
 
Der härteste Job der Welt PDF Drucken E-Mail

Ein anspruchsvoller Job, hochqualifizierte Bewerber und ein gut zahlender Arbeitgeber - könnte man meinen. Per Videochat werden Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, in welchem der Chef die Arbeitsbedingungen des «Director of Operations» erklärt, einem der wohl härtesten Jobs überhaupt. Die Anforderungen sind hoch und die potentiellen Kandidaten schon nach wenigen Minuten baff.
«Verabschieden Sie sich von Ihrem Privatleben!»

Verlangt wird ein ausserordentliches Mass an Flexibilität und Einsatzbereitschaft - rund um die Uhr. Nachtarbeit ist an der Tagesordnung. Die potentiellen Arbeitnehmer müssen zudem eine hohe Stressresistenz aufweisen und dürfen auch unter extrem chaotischen Arbeitsbedingungen den Überblick nicht verlieren. Eine Ausbildung im medizinischen- oder Finanzbereich ist von Vorteil. Hinzu kommt, dass dem «Director of Operations» weder Wochenenden noch Urlaub zustehen. «Und auch kein Lohn», wie der dreiste Personalchef erklärt. «Wir erwarten, dass Sie sich von Ihrem Privatleben verabschieden!» Was nach Sklaverei klingt, ist laut dem Arbeitgeber absolut legal, denn schliesslich würden Millionen von Menschen diesen Beruf tagtäglich ausüben.

Würdet ihr euch auf so einen Job einlassen, oder tut ihr es bereits?

Am 11. Mai sagen wir denjenigen Danke, die diesen Job täglich machen. Denn der wichtigste Job der Welt ist gleichzeitig der härteste. Teile dieses wunderbare Video mit anderen, damit der bevorstehende Muttertag unvergesslich wird.