Sexualerziehung in der Familie
 
 

Gästebuch-Einträge

Familie Keller
Hallo zusammen
Ich bin kürzlich auf die ig3plus seite gestoßen,und habe mich sehr gefreut zu lesen,...
Donnerstag, 02. März 2017
4KidsFamily
Hallo zusammen

Wir sind seit 2 Jahren eine 6köpfige Familie. Bisher hatten wir nur ein Kleinauto,...
Freitag, 03. Februar 2017
Claudine Zimmermann
:) Hallo all Ihr ig3plus Engel :schön ases Öich git.Merci für aues wo mir scho Öichi Hiuf u Ungerst...
Donnerstag, 10. November 2016
 
Sexualerziehung in der Familie PDF Drucken E-Mail

Praxisseminar zum Thema «Beziehung leben – Werte vermitteln»

Unsere Kinder wachsen in einer stark sexualisierten Welt auf. Wie können wir sie vor ungesunder Sexualisierung schützen und ihnen eine gesunde und ungestörte Entwicklung ermöglichen? Was und wie viel müssen Kinder überhaupt über Sexualität wissen? Wann ist es Zeit für eine gründliche Aufklärung und was mache ich, wenn mein Kind gar nie Fragen zum Thema Sexualität stellt? Wie gehen wir mit gesellschaftlichen Normen und Einfl üssen um? Wie entwickelt unser Kind ein gesundes Schamgefühl und wie können wir es vor Übergriffen schützen?


Ein Praxiskurs für Mütter und Väter, die ihre Kinder zu beziehungs- und liebesfähigen Menschen erziehen möchten.

Seminardaten
Freitag, 31. Oktober 2014, 19:30 – 21:30 Uhr
Pfarreisaal, Marktstrasse 20, 8890 Flums
gratis Parkplätze bei der Mehrzweckhalle (Bergstrasse 6) oder beim Coop.
Kosten
VFE-Mitglieder CHF 10.–/Person, CHF 15.–/Paar
VFE-Nichtmitglieder CHF 15.–/Person, CHF 25.–/Paar
Anmeldung
für Flums bis Freitag, 24. Oktober 2014 an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Das Detailprogramm finden Sie hier!